THONET SPECIAL EDITION 214

Productdesign
Thonet
2019

PHOTOS: CONSTANTIN MEYER

INTERIOR DESIGN „CAFÉ LIEBES BISSCHEN“: PARAT STUDIO

DER FEINE UNTERSCHIED: SMARTES FARBKONZEPT FÜR EINE DESIGNIKONE

ENTWURF NR. 14 (HEUTE 214): MICHAEL THONET (1859), RE-SEEN BY STUDIO BESAU MARGUERRE (2019)

 

AUS ANLASS DES 200-JÄHRIGEN FIRMENJUBILÄUMS HABEN EVA MARGUERRE UND MARCEL BESAU EINE BESONDERE AUSFÜHRUNG FÜR DEN BERÜHMTEN THONET KAFFEEHAUSSTUHL 214 KREIERT. NUR IM JAHR 2019 IST DIESE IKONE IN VIER ZEITGENÖSSISCHEN TWO-TONE FARBSTELLUNGEN VERFÜGBAR: IN SCHWARZ, WEISS, SAMTROT UND SALBEI. DIE BESONDERHEIT: DIE VERBINDUNGSELEMENTE DES STUHLS SIND EINIGE NUANCENHELLER GEBEIZT ALS SITZRING UND STUHLBEINE. SO RICHTET DAS FARBENSPIEL DEN BLICK AUF DIE GENIALE MINIMALISTISCHE KONSTRUKTION UND HOLT IHRE KLASSISCHE SILHOUETTE GLEICHZEITIG IN EINEN ZEITGENÖSSISCHEN KONTEXT. DIE NATÜRLICHKEIT DER BEIZFARBEN ERZEUGT EINE DURCHSCHEINENDE WIRKUNG, DIE AKTUELLE INTERPRETATION KLASSISCHER FARBEN EINEN MODERNEN LOOK


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Loading the next set of projects...

End of content

No more pages to load